Bauprojekt

Umbaumaßnahmen

  • Januar 2017

    Einweihung des neuen Gebäudekomplexes

    Zur Einweihung der neuen Räume am 21.01.2017 fanden sich neben dem Bürgermeister der Stadt Münchberg, Christian Zuber, und Klaus Gruber (Wirtschaftsförderer – Landkreis Hof) auch Landrat Dr. Oliver Bär und weitere zahlreiche Ehrengäste ein. Sowohl Landrat Dr. Oliver Bär als auch Bürgermeister Christan Zuber freuen sich über die Zugehörigkeit des innovativen Unternehmens zu der Kommune. Mut, Kompetenz der Federführenden und gute Partner seien die Garanten des Erfolges; In dem gegebenen Produktsegment sehe man mit Hoffnung einer kontinuierlichen Expandierung des Unternehmens entgegen, so Herr Bär.
    Geschäftsführer Stefan Gebhardt sprach seinen Dank an alle Beteiligten aus, für die rasche Realisierung des umfangreichen Bauvorhabens. – Die Investition in Höhe von 3,2 Mio. Euro sei ein Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens und zeige die Verbundenheit dessen mit dem kleinen oberfränkischen Städtchen und den Einwohnern der Region.

    Erklärungen zur Bildergalerie:
    Bild links oben – Erdgeschoss - Außenansicht – zeigt einen Teil der Außenfassade
    Bild links unten – Einweihung mit Stehempfang – Unterhaltsame Gesprächsrunde – links beginnend: Dr. Oliver Bär, Christian Zuber, Klaus Gruber, Stefan Gebhardt, Frau Gabriela Gebhardt
    Bild rechts – Als Wareneingang für Anlieferungen wurde ein Podest aus Stahlträgern der ehem. Münchberger Luftbrücke konstruiert. Der neue BHI„Turm“ repräsentiert souverän ein Stückchen zeitgenössische Stadtgeschichte.
    Lesen Sie hier mehr über die ehemalige Münchberger Luftbrücke.

  • Dezember 2016

    Fertigstellung des Rohbaus

    Die erste große Bau-Etappe ist geschafft!
    Pünktlich nach Zeitplan wurde Mitte Dezember die Fassade des BHI-Anbaus fertiggestellt.
    In einem zweiten großen Bauschritt wird man sich nun u. a. dem Innenausbau der Büroräume, des Labors, Technikraumes, Lagerbereiches, produktionsrelevanten Flächen widmen.

    Hier eine kurze Führung durch die Fotomontage:
    Bild links oben – Erdgeschoss - gibt einen kleinen Einblick in einen der zukünftigen Produktionsräume
    Bild links unten – demonstriert deutlich das Ausmaß des neuen Gebäudekomplexes
    Bild rechts oben – Geschäftsführer der BHI Biohealth Int. GmbH Stefan Gebhardt (re. im Bild) im Gespräch mit dem Bauleiter Herr Matthias Kienbaum (li. im Bild)
    Bild rechts unten – Obergeschoss - hier entstehen in naher Zukunft die neuen Büroräume; für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt – Geschäftsführer Stefan Gebhardt ließ es sich nicht nehmen, die Handwerker zu einer üppigen Brotzeit einzuladen.

  • November 2016

    Das Obergeschoss

    Zwischenzeitlich ist das Bauprojekt der Biohealth Int. GmbH in der nächsten Etage angelangt!
    Neben Untergeschoss und Erdgeschoss steht nun auch das Grundgerüst für das Obergeschoss.
    Hier entstehen moderne Büroräume für Mitarbeiter aus Bereichen der Auftragsbearbeitung, des Labors und für technische Angestellte. Dadurch werden direkte innerbetriebliche Kommunikationswege zwischen den einzelnen produktionsrelevanten Abteilungen ermöglicht – eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen für eine funktionierende erfolgreiche Zusammenarbeit.

  • Oktober 2016

    Das Erdgeschoss

    Es hat sich viel getan, seit der Grundsteinlegung des Bauprojektes der Biohealth Int. GmbH im September!
    Durch den neuen Anbau lässt sich nun erst das Ausmaß der Erweiterung überblicken.
    Mit dem neuen Erdgeschoss werden die bestehenden Produktionsflächen erweitert, welche nur über sogenannte Hygiene-Schleusen erreichbar sind. Des Weiteren entstehen in einem Teilbereich ein Feuchtreinigungs- und Trockenplatz zur Säuberung von Maschinen, in einem weiteren Teil des neuen Areals ein hochmodernes Labor, sowie ein Technikraum mit gehobenem Sicherheitsstandard.

  • September 2016

    Grundsteinlegung des Bauprojektes der BHI - Biohealth International GmbH !

    Mit dem Setzen der insgesamt 18 Betonpfeiler sind wir einen großen Schritt weiter gekommen.
    Die Fläche des gegenwärtig bestehenden Untergeschosses wird aktuell für Produktionsprozesse sowie zur Konfektionierung verwendet.

    Durch das Bauobjekt werden die Räume nun um die geplanten 1.400 qm Nutzfläche erweitert. Dies ermöglicht die Errichtung weiterer Produktionsstätten, den Ausbau der Lagerflächen und das Integrieren einer Warenausgangsschleuse.

  • August 2016

    Die BHI - Biohealth International GmbH expandiert!

    Start der 2015 geplanten Bauarbeiten, eines der weltweit größten Lohnhersteller für Nahrungsergänzungsmittel, medizinische Produkte, diätetische Lebensmittel, Bioprodukte u. a. war der 11.08.2016.
    Diese bauliche Entwicklung gewährleistet unserem bestehenden Kundenkreis – sowie neuen Auftraggebern – weiterhin jederzeit auf ein umfangreiches Portfolio, ein professionelles Qualitätsmanagement und fachliches Knowhow zurückgreifen zu können.

    Baufakten:
    – geplante Fertigstellung des Bauprojekts: 1. Quartal 2017
    – Umfang des Bauunternehmens: 1.400 qm
    – vorgesehener Investplan: 3,2 Mio Euro
    – personelles Wachstumsziel: mind. 20 neue Arbeitsplätze

    Wir laden Sie alle herzlich ein, in erster Reihe, mit unserem virtuellen Bauguide, an der Entwicklung des komplexen Bauvorhabens teilzunehmen und freuen uns schon heute auf Ihren Besuch.