PRESSEINFORMATION

Health Food von BHI und Uelzena aus einer Hand

Das erfolgreiche Unternehmen aus Franken und die norddeutsche Molkerei stärken das Geschäft mit Nahrungsergänzungsmitteln durch eine Partnerschaft in diesem schnell wachsenden Markt. Geplant ist ein gemeinsames Investitionsprogramm für den Ausbau der Produktionskapazitäten.

Uelzen 14.05.2020

Die norddeutsche Molkerei Uelzena eG beteiligt sich mit 50 % an der Biohealth International GmbH, Münchberg (BHI) und wird ihren Geschäftsbereich ’nutrineo-health food solutions‘ (nutrineo) in das gemeinsame Unternehmen einbringen. Der Vertrag wurde am 13. Mai 2020 unterzeichnet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Mit diesem Schritt wollen die Partner Stefan Gebhardt, MIDAS Privat Equity und Uelzena eG künftig gemeinsam den Markt für Nahrungsergänzungsmittel, Sportlernahrung und diätetische Lebensmittel bearbeiten.

Exzellente Position im Markt für professionelle Health Food Lösungen

BHI und nutrineo haben zusammen einen Umsatz von rund 45 Mio. Euro und beschäftigen mehr als 200 Mitarbeiter an drei Standorten in Deutschland und Österreich. Das neue Unternehmen bietet ein breites Spektrum an Produktlösungen:
von Pulvermischungen in diversen Kleinpackungsformaten, über Kapseln, Tabletten, Ampullen und Riegeln bis hin zu flüssigen Nahrungsergänzungsmitteln und Fertiggetränken stehen den Kunden alle gängigen Produktkategorien zur Verfügung. Als Lohnhersteller für Markenartikler und den Handel zeichnet sich das gemeinsame Unternehmen durch Schnelligkeit und Professionalität aus.

Neues Unternehmen bündelt hohe Produktvielfalt und große Innovationskraft Herr Uwe Radke, Geschäftsführer der Uelzena eG wird zusätzlich zu Herrn Stefan Gebhard in die Geschäftsführung der BHI berufen. Die Partner wollen das Unternehmen zu einem der führenden Anbieter im Health Food Markt entwickeln und planen den weiteren Ausbau der Produktionskapazität am Standort in Münchberg.

„BHI und nutrineo verfolgen mit dem Joint Venture das klare gemeinsame Ziel, die Position als einer der führenden Anbieter im Private-Label-Gesundheitsmarkt weiter auszubauen. Die Stärken der Produktionskompetenz und Qualität von Uelzena/nutrineo ergänzen ideal die Flexibilität und das breite Produktportfolio von BHI. Wir freuen uns, unseren Kunden ein erweitertes Leistungsspektrum anbieten zu können.“, fasst Jörn Dwehus, Hauptgeschäftsführer der Uelzena eG zusammen.

„In unserer Wachstumsstrategie haben wir in den vergangenen Jahren einige Optionen sehr gründlich geprüft“, so Dietmar Grillhofer von der MIDAS Private Equity. „Reine kapitalorientierte Investoren waren in unserer strategischen Weiterentwicklung nicht die erste Wahl, mit Uelzena haben wir nun den perfekten Partner.

Starke lokale Verbundenheit und Produktions-Know-how in der höchsten Lebensmittelqualität der Uelzena werden in einem rasant wachsenden Gesundheitsmarkt den weiteren Ausbau der BHI Unternehmensgruppe in den kommenden Jahren absichern“.

Der Vollzug der Transaktion steht insbesondere unter dem Vorbehalt der Zustimmung der deutschen Kartellbehörde.

DIE UELZENA GRUPPE

Die Uelzena eG mit Hauptsitz in Uelzen, Niedersachsen, und vier Tochtergesellschaften in Deutschland ist einer der führenden Anbieter und innovativen Problemlöser der Nahrungsmittelverarbeitung und Milchveredelung.
nutrineo-health food solutions entwickelt und produziert innovative Health Food Produkte für den Private-Label-Markt im Bereich Sportlernahrung, Gewichtsmanagement sowie Nahrungsergänzungsmittel für namenhafte Markenartikler und den Handel. Der Schwerpunkt der geschäftlichen Ausrichtung liegt in den Absatzmärkten Europa und Asien.

BHI – BIOHEALTH INTERNATIONAL GMBH

Die BIOHEALTH International GmbH ist als international agierendes Unternehmen im Bereich der Lohnherstellung tätig und entwickelt und produziert im Kundenauftrag Nahrungsergänzungsmittel, diätetische Lebensmittel in Kapselform, Pulvermischungen und Functional-Food-Produkte. BHI hat ihren Stammsitz in Münchberg und wurde im Oktober 2003 durch Rudolf Gebhardt als Produktentwickler und  hersteller gegründet. Mit dem Einstieg des strategischen Partners MIDAS Private Equity und der Übernahme der Geschäftsführung im Juli 2007 durch den Sohn des Firmengründers, Herr Stefan Gebhardt, entwickelte sich BHI zu einem international erfolgreichen Unternehmen mit aktuell über 200 festangestellten Mitarbeitern in Münchberg und Grödig bei Salzburg.

————————————————————

Für weitere Informationen:
BHI – Biohealth Int. GmbH
Herr Stefan Gebhardt
Geschäftsführer
Tel: 09251-87087-20
E-Mail: s.gebhardt@biohealth-int.com
Home: www.biohealth-int.com